Multihog

Im Jahr 2008 gegründet, hat Multihog seitdem einen großen Weg zurückgelegt. Der Entwicklungs- und Produktionsstandort in Dundalk, Irland, am westlichen Ende von Europa ist ideal für Entwicklung, Produktion & Tests. Seitdem ist Multihog stetig gewachsen und arbeitet erfolgreich daran die Produkte  weiter zu perfektionieren.

Der passende MULTIHOG

Sie wählen aus 6 Modellen zwischen 55 und 120 PS.
Zusätzliche Werksoptionen machen den MULTIHOG genau passend für Ihre Einsätze.

Das Besondere am MULTIHOG

⚬ Erstklassiger Fahrkomfort durch vollgefedertes Fahrwerk (CX/CL)
⚬ Sehr leise Kabine (vor allem MX Serie)
⚬ Kleiner Wenderadius
⚬ Einhaltung der geltenden Abgasnorm ohne Partikelfilter / Harnstoffeinspritzung
⚬ Einfache Bedienung / in wenigen Minuten mit den  Funktionen vertraut
⚬ Große Wartungsöffnungen für leichten Wartungszugang
⚬ Kippbare Kabine (MX Serie / CX Serie / CL Serie)
⚬ Permanenter Allradantrieb ( O- 40 km/h)

Anwendungsbeispiele

Große Einstiegsöffnung

Ein bequemer, leiser Arbeitsplatz sorgt für stressfreies Arbeiten mit Spass. Gute Rundumsicht ist jederzeit gewährleistet.

3 Anbauräume für Arbeitsgeräte

Die meisten Arbeitsgeräte werden beim Multihog vorn angebaut und liegen damit im direkten Sichtbereich des Fahreres. Zusätzlich werden Ausrüstungen über dem Motor aufgesattelt oder im Heck angebaut.

Einfacher Wartungszugang

Die Fahrerkabine kann angekippt werden. Die Motorabdeckung wird nach hinten hochgeklappt

Einfacher Wartungszugang

Die Seitenverkleidungen werden seitlich herausgeklappt

Robuste Aufnahme für Heckanbauten

Die Lochschienen erlauben den Anbau einer Vielzahl benötigter Anbaugeräte im Heck. Für den Transport ist hinten die Kugelkopfanhängekupplung.

Einfach zu bedienen - alle Informationen im Sichtfeld

Das Kombiinstrument gibt Auskunft über die jeweiligen Betriebszustände

Hydraulik im Griff

Zur Betätigung zusätzlicher Hydraulikfunktionen werden die Bedienhebel rechts im Griffnähe des Fahreres eingebaut

Hauptbedienung per Joy-Stick

Einfach in der Bedienung und präzise in der Reaktion arbeitet der Joy-Stick mit zusätzlich schaltbaren Elektrofunktionen

Bedienpanele für die wichtigsten Zusatzfunktionen

Die Bedienpanele für die wichtigsten Zusatzfunktionen befindet sich direkt vor dem Joy-Stick im Sicht- und Griffbereich

Ihren Nutzen und weitere Vorteile erläutern wir Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch.

... einfach Termin vereinbaren.

Tel.: 039932 1070 oder per e-Mail: info@ma-fa.de